Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00828e1/polomagazin/joomla/components/com_bookmarks/bookmarks.class.php on line 1288
Jennifer┤s Polo 2 Twist - originalů und noch ein wenig mehr

Zum 18.ten Geburtstag habe ich meinen Polo 2 Twist bekommen, original und mit 15.000 km auf dem Tacho. Das war 1996 und mein Polo war gerade sieben Jahre alt. Er wurde vorher von einer älteren Dame nur für gelegentliche Ausfahrten genutzt. Mit 45 PS ging es eine zeitlang durchs Weserbergland und auch mal ins Cellerland zur Berufschule.

Im Dez.´96 war´s dann um mich geschehen und ich lernte Axel kennen Winken . Die erste Veränderung war eine 80mm Tieferlegung im Mai´97. Nach einigen unerklärlichen Problemen mit dem Serienmotor wurde im Nov.´99 ein 55PS Motor mit G-Kat und 5-Gang Getriebe verbaut. Im Herbst gab´s passende BBS RS 772 in 6x15 ET45 mit 195/45 R15, an der HA mit 15mm Distanzscheiben. Somit wurde der Alltag ein wenig angenehmer und die Mehrleistung war nicht „unerheblich“.

Nach einigen Jahren sollte sich nun wieder etwas ändern. Wahrscheinlich durch einige Polo1-Fahrten mit Axel´s Polo inspiriert sollte eine Leistungskur her. Durch Zufall ergab sich der Kauf eines 3F Motors von einem Bekannten. Der Zylinderkopf war von SKN verfeinert und mit einer anderen Nockenwelle versehen. Ein Fächerkrümmer war auch noch dabei. Passend dazu wurde noch eine Supersprint Gruppe A bestellt und eingebaut. Auf einen Einspritzertank wurde jedoch verzichtet. An VA und HA wurde jeweils eine Alu-Domstebe verbaut, eine Querlenkerabstützung war schon vorhanden. Im Feb. 2003 wurde mein Polo beim TÜV vorstellig und die Eintragung erfolgte problemlos. Seit dem Jahr 2004 wird der Polo nur noch im Sommer bewegt. So konnte im Winter 2005 eine Überholung der Hinterachse ohne Einbußen an Mobilität durchgeführt werden. Sie wurde gesandstrahlt, ebenso wie der Tank, und dann schwarz pulverbeschichtet. Neue Handbremsseile sowie etliches Zubehör wurden neu angeschafft. Ein neues Trägerblech für die Benzinpumpe war auch noch drin. Kleinere vorhandene Roststellen am Unterboden wurden entfernt. Neue gelbe Koni Dämpfer sowie neue InterAlloy Federn wurden verbaut, zudem gab’s neue Motor und Getriebelager für das nun verbaute AHD Getriebe. Die Karosserie hat nach nunmehr 19 Jahren 70.900km auf dem Tacho, in den letzten Jahren sind wir nicht viel gefahren!

Im Innenraum hat sich seit der Auslieferung am 30.März.1989 nicht viel verändert, einzig ein 30er Victor Lenkrad und ein paar Velourfußmatten haben Einzug gehalten. Eine kleine Musikanlage mit Wechsler und Soundboard im Heck will ich nicht unterschlagen. Der Zweier Twist ist somit weitestgehend im Originalzustand mit Originallack versehen. Eine Colorverglasung war selbst bei diesem Modell schon Serie. Um auch einmal einen Kindersitz ordnungsgemäß zu befestigen, wurden die hinteren Beckengurte gegen Dreipunktgurte getauscht. Da uns die neue 07-er Regelung einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, wird er die nächsten Jahre ganz normal im Sommer angemeldet und mit unseren zwei Kindern durchs Weserbergland bewegt.

 

Fahrzeugdaten:

Historie:
  • Polo 2 Coupe
  • Tag der ersten Zulassung: 30.03.1989
  • 2.Hand seit April ´96
  • aktuell 70.900 km (Karosserie)
Twist_vorn
Motor:
  • 3F-Motor mit Chip und SKN-Nocke
  • Fächerkrümmer
Twist_Motor
Auspuff:

  • Supersprint Gr.A
  • Endtopf mit 60er S-Rohr
Twist_Heck
"untenrum":
  • 5-Gang AHD Getriebe
  • Querlenker mit verstärkten Buchsen
  • Bremse rundum original
Twist_Unten
Fahrwerk & Räder:
  • BBS RS772 6x15 ET45 von Polo Gti
  • 195/45 R15 rundum
  • HA mit 15mm Distanzen
  • VA Koni SP 20; HA Koni SPD 2
  • 80er InterAlloy Federn
Twist_Garage
Innen:
  • 30er Victor Lenkrad
  • Heckkopfstützen
  • ansonsten original !
Twist_innen
©2008 Jennifer Bleibaum / PoloMagazin